Willkommen beim VAN Magazin.
Zugang zu allen Artikeln unseres Archivs bekommst du mit einem Abo. Wenn du VAN für immer und ewig lesen möchtest, kannst du dir einen Platz im Fanorchester sichern.

Der VAN-Newsletter:
Jeden Mittwoch neu im Postfach

• 24.06.2015

Spezial: Ophelia ergründen – Schlüsselstücke aus Rock, Barock und Klassik

• 31.03.2017

Die französische Schriftstellerin versucht durch seine Liebe zur Kunst in den Kopf des Pianisten zu gelangen.

• 24.10.2015

Ein Gespräch mit dem Bostoner Musikkritiker und Pulitzer-Preisträger Lloyd Schwartz über fehlenden Rhythmus, mixed feelings und den Tanz auf vielen Hochzeiten.

Anzeige

Anzeige

Die VANstaltung des Tages

»Brüder im Geiste«

Anzeige

Themenschwerpunkt PROBESPIEL

Über Sinn und Unsinn eines Aufnahmerituals.

Das Probespiel aus der Sicht einer Personalentwicklerin.

Debattenbeitrag von Ulrich Haider, stellvertretender Solo-Hornist der Münchner Philharmoniker.

Ein Interview mit dem Arzt, Psychotherapeuten, Trainer und Coach Michael Bohne.

Als Elena Cheah im Herbst 2013 beim Concertgebouw-Orchester in Amsterdam für eine Solocello-Stelle vorspielt, kann sie bereits auf eine ziemlich beeindruckende Karriere zurückblicken.

Anzeige

Video der Woche

RundfunkchorLounge mit Bettina Rust

Vokalmusik und anregende Diskussionen in entspannter Atmosphäre: Die erste RundfunkchorLounge der Saison moderiert am 22. November 2017 die aus Fernsehen und Hörfunk bekannte Moderatorin Bettina Rust. Mit drei Gesprächsgästen aus Wissenschaft, Medien und Bildung wird sie über das vielgestaltige Themenfeld »Beruf und Berufung« diskutieren, während der Rundfunkchor Berlin in kleiner und großer Besetzung unter seinem Chefdirigenten Gijs Leenaars für musikalische Gänsehautmomente sorgt. Faszinierende elektronische Klangwelten lässt DJ Jueri Gagarino in der einmaligen Atmosphäre des silent green Kulturquartiers entstehen.

Anzeige

Unser Audio der Woche

Du Yun Brick J aus der Oper Angel’s Bone

In VAN #132: Ein Interview mit der Komponistin und Pulitzer-Preisträgerin Du Yun am Rande einer Performance in Brooklyn.

 Ludwig van Beethoven »An die ferne Geliebte«, Op. 98: VI. Nimm sie hin denn, diese Lieder.

• 16.12.2015

Das Land, wo man Musikvermittlung wirklich versteht, ist immer noch eine Utopie. Von Kerstin Unseld

• 28.01.2016

Mit Holger Noltze. Über verschiedene Streamingdienste, zerstreute Wahrnehmung und die Suche nach dem perfekten Plattendealer.

• 15.03.2017

»Wir spielen nicht nur das Instrument, wir spielen den Raum« – »Ich habe nicht nur zwei, sondern vier Ohren.«

Anzeige

Anzeige

Latest Twetter Feeds

vanmusik @vanmusik

23.11.2017 • 02:04

RT @culturelab:Musiktheaterpädagoge Rainer O. Brinkmann über seine Arbeit an der Berliner Staatsoper und die mangelnde Wertschätzu… https://t.co/cf4lkwPAFC

22.11.2017 • 09:46

Das Leid des Musiktheaterpädagogen an der Oper – Kunst im Postkonsum – Du Yun im Interview - https://t.co/jyFxLqOEBx

17.11.2017 • 08:59

Das neue Violinkonzert von Felix Mendelssohn Bartholdy ist endlich draußen … glaubt zumindest unser Kolumnist in ›R… https://t.co/VU0tr24E9h