Willkommen beim VAN Magazin.
Zugang zu allen Artikeln unseres Archivs bekommst du mit einem Abo. Wenn du VAN für immer und ewig lesen möchtest, kannst du dir einen Platz im Fanorchester sichern.

Der VAN-Newsletter:
Jeden Mittwoch neu im Postfach

• 19.04.2017

Findet mit Mahan Esfahani das Postfaktische Eingang in den Diskurs der klassischen Musik?

• 16.03.2016

Neun aktuelle Magazine von Opernhäusern in der Stilkritik mit Mike Meiré.

• 24.08.2016

Folkert Uhde will Bach für Köthen – nicht nur für die Generation der Connaisseure.

Anzeige

Anzeige

Die VANstaltung des Tages

Mahler Chamber Orchestra, F.-X. Roth & P. Kopatchinskaja in Luzern

Musik von Haydn und Bartók; im Rahmen des Lucerne Festivals

23.8. Luzern, KKL

Artikel zum Thema, Kommentare und weitere Tipps der Woche in den aktuellen VANstaltungen:
Zu den VANstaltungen

Anzeige

Video der Woche

Musikfest Berlin 2017 – international und hochenergetisch!

Flirrende Lichter, konstante Bewegung, das Fließen der Menschenmassen und Ideen – Berlin zieht Künstler*innen aus aller Welt in seinen Bann! Und so strömen sie in die Stadt – die Gastorchester des diesjährigen Musikfest Berlin, unter ihnen: aus Amsterdam das Royal Concertgebouw Orchestra mit Daniele Gatti, aus Perm der Chor und das Orchester von MusicAeterna mit Teodor Currentzis und aus Mailand die Filarmonica della Scala mit Riccardo Chailly. Zu erleben sind außerdem der Monteverdi Choir und das Orchester der English Baroque Soloists mit Sir John Eliot Gardiner sowie die besten Berliner Orchester und Chöre. Der Start in die Berliner Konzertsaison – er wird aufregend und hochenergetisch!

Anzeige

Unser Audio der Woche

Ali Farka Touré, Ali's Here (Niafunké)

Bei ihrem documenta-Rundgang für VAN stößt Anna-Lena auf Expoinate zu Ali Farka Touré, der verschiedene Einflüsse kombinierte und als der »Bluesman of Africa« galt, aber im westlichen Kanon nicht über den Status »Weltmusik« hinauskam. 1 Comment

• 07.12.2016

Mario Barth und die Gräben. Holger Kurtz über das Glück und die Last, beide Seiten zu verstehen.

• 19.10.2016

Patrick Hahn spürt eine innere Unruhe, wenn von »Konzertdesign« die Rede ist.

• 12.04.2017

Nichts ist fertig. Wir fragen den aktuellen Forschungsstand zu den Klassiker*innen ab.

Latest Twetter Feeds

vanmusik @vanmusik

21.08.2017 • 09:44

»Als Zwitterwesen ist sie an diesem Ort genau richtig.« In VAN #118: Musik auf der documenta 14 https://t.co/24LGEwfEHb

18.08.2017 • 09:15

VANstaltungsempfehlung – Podium Mini-Festival im Kloster Bebenhausen ab heute: https://t.co/J04zCXqf23

17.08.2017 • 03:02

RT @wishful_th:Wie wird Musik auf der documenta 14 ausgestellt? Ein Rundgang. Via @vanmusik https://t.co/eWDiLybBGV #documenta14

17.08.2017 • 01:15

Heute Abend, Nusse, S-H Musik Festival: Mahan Esfahani, Cembalo: https://t.co/Hhjoykcrru (+ hier im VAN-Interview: https://t.co/bDRU5ZHS0S)

Anzeige

Themenschwerpunkt Strommusik

Strategien, Instrumente und Musik, für die Maschinen (oder deren Fehlen) wichtig sind.

Wenn man sich aufmacht, eine Form von Techno für Harry Partchs Instrumente zu schaffen, dann begibt man sich in mystisches Land.

Über Berührungsängste, Ravel und den Marsch der Autodidakten durch die Institutionen

• 09.12.2015 •

Frank Bretschneider

Im vergangenen Jahr spielte Frank Bretschneider beim Elbphilharmonie-Format ePhil. Wir haben mit ihm über Ungewissheit aus der Maschine gesprochen.

• 25.03.2015 •

Mouse On Mars

Wir sprachen mit Jan St. Werner von Mouse On Mars über die Aufführung eines Pionierstücks der Minimal Music, Terry Rileys In C.