• 18. September 2019 •

Ein Gespräch mit Ulrich Khuon, dem Präsidenten des Deutschen Bühnenvereins, über die Prävention von Übergriffen an Theatern und Opernhäusern, die Notwendigkeit einer Frauenquote und Intendant*innen als lernende Wesen.

 • 11. September 2019 •

Interview mit Klarinettist und Mediator Ralf Pegelhoff über die Grundangst von Musiker*innen, Solidarität im Orchester und narzisstische Intendanten.

 • 11. September 2019 •

Über die Öffnung einer Institution.

 • 4. September 2019 •

Das Festival ›Berlin is not Bayreuth‹ schafft eine seltsame Annäherung: Nicht an Wagner, sondern an die Realität seiner Oper Tannhäuser.

 • 21. August 2019 •

Über eine Szene, die sexualisierte Übergriffe als Kavaliersdelikt bagatellisiert und sich weigert, sich selbst und ihre Helden kritisch zu befragen.

 • 21. August 2019 •

Knabenchöre zwischen Klischee und Klang, Kunstfreiheit und Gleichberechtigung, Ausbildungsstätte und Kulturinstitution.

 • 14. August 2019 •

Warum das Lucerne Festival seinem Motto nicht gerecht werden kann.