• 13. Januar 2021 •

Bachs 4. Brandenburgisches Konzert im Interpretationsvergleich.

 • 16. Dezember 2020 •

Dvořáks Neunte mit Kubelík / Chicago Symphony Orchestra, Karajan / Berliner Philharmoniker, Jansons / Concertgebouw-Orchester und van Immerseel / Anima Eterna.

 • 11. November 2020 •

Béla Bartóks Sonate für Violine solo – mit Yehudi Menuhin, Viktoria Mullova, Isabelle Faust und Christian Tetzlaff.

 • 14. Oktober 2020 •

KV 332 hören mit Artur Schnabel, Mitsuko Uchida, Alfred Brendel, Richard Fuller, Andreas Staier und Arno Lücker.

 • 23. September 2020 •

Arno Lücker vergleicht Aufnahmen von Schostakowitschs Achter mit Mrawinski, K. Sanderling, Jansons und Haitink.

 • 9. September 2020 •

Vivaldis Vier Jahreszeiten im Interpretationsvergleich.

 • 10. Juni 2020 •

Ligetis Études mit Fredrik Ullén, Pierre-Laurent Aimard, Yuja Wang, Jayson Gillham und İdil Biret.

 • 27. Mai 2020 •

Arno Lücker hört Bruckners Neunte mit Bernstein, Celibidache, Wand und Blomstedt.