• 12. April 2017 •

Kein stilles Örtchen, nirgends – ein Blick in die Sanitärbereiche der Klassik.

 • 31. März 2017 •

Die französische Schriftstellerin versucht durch seine Liebe zur Kunst in den Kopf des Pianisten zu gelangen.

 • 31. März 2017 •

Oliver Greinus und seine Klangmanufaktur restaurieren Flügel und bringen Besitzer und Musiker*innen zusammen.

 • 22. März 2017 •

Der Regisseur hat dem Streichquartett mit dem Dokumentarfilm 4 ein Denkmal gesetzt.

 • 12. Oktober 2016 •

Vor 70 Jahren wurde das Orchester gegründet, das heute DSO heißt. Wir sprachen mit Eberhard Wangemann, einem Gründungsmitglied.

 • 10. Februar 2016 •

Die Partitur für die neue Oper South Pole an der Bayerischen Staatsoper ist dreitausend Stimmen-, eintausend Partiturseiten schwer. Bei ihrer Entstehung flogen ein paar Tastaturen aus einem Fenster in Krakau. Zwei Interviews mit polnischen Notensetzern.

 • 25. November 2015 •

Seit 34 Jahren ist Gisela Renner Notenwenderin. Sie erzählt uns von den Feinheiten einer vermeintlich einfachen Aufgabe, von blutigen Händen, vertauschten Seiten und gutem Papier.

 • 14. Oktober 2015 •

Jede/r regelmäßige Berliner-Philharmonie-Besucher/in wird Kazumi schon einmal gesehen haben.