• 6. Mai 2020 •

Wie geht’s eigentlich gerade den Heavy Usern des Klassikbetriebs – den Konzertsüchtigen?

 • 10. Oktober 2018 •

Berlin und Moskau. Oleg Senzow und Gustav Mahler. Die Frage nach der Halbgöttlichkeit von Kleiber, Currentzis und Schnittke. Radfahren und die Ewigkeit und die Freiheit des Musikers. Kein Porträt aus der Routine-Kiste. Von Albrecht Selge.

 • 21. März 2018 •

Neuruppin Tag und Nacht. Mit der Lautten Compagney.

 • 31. Januar 2018 •

Albrecht Selge im Labyrinth des Hypnos.

 • 19. Juli 2017 •

Ein Auszug aus Albrecht Selges Roman Die trunkene Fahrt über einen musikalischen Roadtrip durch Südtirol.

 • 26. April 2017

Vier Pianisten über Beethovens Klaviermusik

 • 12. April 2017 •

Kein stilles Örtchen, nirgends – ein Blick in die Sanitärbereiche der Klassik.